BRANDING

"Neurooptimiertes Brandmarketing rechnet sich, bindet Kunden und Mitarbeiter, gewinnt Menschen für die eigenen Werte und ist zukunftssicher."

Marketing kann teuer sein. Kann ins Lehre laufen. Kann unübersichtlich und unkontrollierbar sein. Und es kann dazu führen, dass man sich von seinen Zielgruppen entfernt.

Neuromarketing und Trendmarketing sind die Königsklassen des modernen Markenmanagements und ermöglichen den gegenteiligen Effekt. Das Verständnis für die Zielgruppen steigt maximal, die Richtung wird auf Zukunft gestellt und durch eine stringente Emotionalisierung aller Berührungspunkte zu den internen und externen Zielgruppen entsteht ein roter Faden im Marketing.

Die Markenbekanntheit und -Beliebtheit steigt, die Bindung ebenso. Bereits sehr schnell werden neue Kunden gewonnen, Mitarbeiter gebunden oder neue Bewerber gefunden. Das Beste daran: die Investitionen amortisieren sich sehr schnell und sind – entgegen dem allgemeinen Irrglauben – prinzipiell nicht besonders hoch.

CORPORATE AND SPORTS BRANDING

UNSERE LEISTUNGEN IM BEREICH BRANDING UMFASSEN ALLE MARKETINGFELDER DES MARKENMANAGEMENTS:

Zielgruppendefinition:

Seine Zielgruppe zu kennen, ist die essentielle Grundlage für eine gute Kundenansprache – völlig unabhängig davon, ob man ein Produkt oder eine Dienstleistung vermarkten will. Als Unternehmen oder Club entwickelt man – alleine aufgrund des täglichen Umgangs mit den Kunden, ein gutes Gefühl für die Bedürfnisse und Eigenschaften der Kunden, Fan oder Partner. In einer globalen, sich schnell ändernden und von vielen verschiedenen Trends beeinflussten Welt verändern sich das Kaufverhalten und der Bedarf der Gesellschaft jedoch rasant und kontinuierlich. Neuromarketing schafft hier Abhilfe. Durch eine gezielte Definition der Zielgruppen mithilfe der Lymbic Map, klassischen Persona und einiger anderer, sehr effektiver Methoden erkennt man nicht nur schnell alle Wünsche der Kunden, man erfährt auch alles Notwendige über die unterbewussten Bedürfnisse der ausgewählten Zielgruppen und kann diese gezielt so ansteuern, dass ein deutlicher Umsatzwachstum, eine engere und längere Kundenbindung und somit folgerichtig eine Kostenminderung erreicht werden kann.

Markenentwicklung:

Eine Marke ist nicht einfach ein Logo, ein Slogan oder ein Farbkonzept. Eine echte Marke ist eine Philosophie, eine Werte- und Charakterwelt, die zwei wesentliche Vorteile mit sich bringt. Wird eine Marke auf Basis von modernen Kenntnissen der Neuromarketing-Forschung evolutioniert oder neu aufgebaut, ist es einerseits viel einfacher möglich, neue Kunden zu gewinnen, Kunden länger an die eigenen Produkte und Dienstleistungen zu binden und somit automatisch mehr Umsatz zu generieren. Auch können Kosten dadurch in verschiedensten Geschäftsbereichen deutlich reduziert werden. Andererseits dient es dem Unternehmen, den Entscheidern und allen Mitarbeitern als Handlungsgrundlage und -Rahmen und ermöglicht folglich nicht nur eine einfachere, interne Führung aller Mitarbeiter, sondern führt auch zu einem stringenten Handeln in nahezu allen Unternehmensbereichen. Das damit immer authentische, konsequente Handeln aller Personen im Unternehmen führt zwangsläufig zu besseren Verbindungen zu externen Partnern, zu Kunden und ebenso zu den eigenen Mitarbeitern. Kosten werden automatisch reduziert, zum Beispiel durch weniger Fluktuation und verlässlichere Partnerbeziehungen. 

Markenbuch:

Ein Markenbuch, häufig auch mit dem englischen Begriff ‘Brandbook’ benannt, ist nichts anderes als die Essenz unternehmerischen Handelns. Es dient als Leitfaden für alle internen wie externen Entscheidungen, als niedergeschriebene Philosophie der eigenen Organisation und somit als ‘Handbuch’ für alle Personen, die das Unternehmen repräsentieren. Es ist Führungs- und Entwicklungstool in einem und führt zu einem immer stringenten, authentischen Handeln, welches von Mitarbeitern, Partnern und Kunden gleichermaßen honoriert werden wird.  Es beinhaltet außerdem alle relevanten Information über Corporate Design, Behaviour und Communication, über die Kunden und deren Verhalten und Bedürfnisse und über die für das Unternehmen relevanten Megatrends und Entwicklungen in der Gesellschaft. 

Strategische Beratung:

Eineinhalb Jahrzehnte Erfahrung in verschiedensten Branchen, ein tiefgreifendes Wissen über die neuesten Kenntnisse des Neuromarketing, über Trends und den Wandel in der Gesellschaft und die ausgesprochene Nähe zu unseren Partnern ermöglicht es uns, diese dank einer engen und vertrauensvollen Zusammenarbeit kosteneffizient und mit hohem Erfolg in deren strategischen und praktischen Marken- und Marketinghandeln zu begleiten, zu beraten und zu unterstützen. Wir unterscheiden uns hier wesentlich von anderen Agenturen, die versuchen, ihre eigenen Einnahmen zu maximieren und helfen unseren Partnern nur in den Bereichen, in denen es für diese kostengünstiger ist, die Umsetzung nicht selbst zu übernehmen. Unsere Partner in der strategischen Markenberatung arbeiten inzwischen jahrelang erfolgreich und gerne mit uns zusammen, da man sich gegenseitig vertraut und somit gemeinsam alle Ziele des Marketing deutlich schneller erreicht. 

Corporate Design:

Neben den Bereichen Corporate Behaviour und Corporate Communication stellen die Inhalte des Corporate Design die wichtigsten Bausteine einer intensiven Ansprache und Bindung des Unternehmens gegenüber seinen Kunden und Partnern dar. Dieser Bereich wird von verschiedensten Agenturen in Deutschland bedient und – wie wir finden – häufig sehr ansehnlich und modern umgesetzt. Kommen die grundlegenden Designs und -Vorgaben allerdings von einer Markenführungsagentur wie KIM, ist das Design nicht nur visuell ansprechend, sondern deutlich mehr als das. Es ist Ausdruck der eigenen Werte, der Emotionen und Charaktereigenschaften des Unternehmens und der eigenen Produkte und Dienstleistungen. Es ist der ‘Kit’, der den Kunden und dessen Unterbewusstsein langfristig an das Unternehmen bindet und es ist die Darstellung des eigenen Selbstverständnisses, der eigenen Geschichte und dementsprechend der gesamten, eigenen Marke. 

EMPLOYER BRANDING

AUCH IM BEREICH DER GEWINNUNG NEUER MITARBEITER UND BINDUNG DER AKTUELLEN TEAMMITGLIEDER IST UNSER ANSATZ HOCH EFFEKTIV:

Strategie Arbeitgebermarke:

Der Wandel im Arbeitsmarkt ist so schnelllebig wie noch nie. Gute Mitarbeiter zu finden und diese für das eigene Unternehmen zu gewinnen ist nicht nur schwer und aufwendig, sondern auch teuer. Die Gewinnung motivierter, geeigneter Mitarbeiter und Bindung dieser an das eigene Unternehmen reduziert nicht nur die Kosten im Personalbereich wesentlich, sondern führt auch zu einem echten Wettbewerbsvorteil zu Konkurrenten. Dank einer klar definierten Marke mit Unternehmenswerten, welche eine Organisation konsequent und glaubhaft im eigenen Handeln verankert, ist es möglich, sich als attraktiver, werthaltiger und spannender Arbeitgeber zu positionieren. 

Positionierung am Arbeitgebermarkt:

Die Wahrnehmung eines potentiellen Arbeitgebers nach Außen ist entscheidend, um die motiviertesten, qualifiziertesten und vor allem passendsten Kandidaten für eine Tätigkeit im eigenen Unternehmen zu gewinnen. Hierbei unterstützen wir unsere Partner gezielt im Aufbau einer Außendarstellung, welche die eigenen Unternehmenswerte und alle attraktiven Eigenschaften des Unternehmens für potentielle, aktuelle oder auch zukünftige Bewerber so klar spürbar macht, dass man sich deutlich von konkurrierenden Arbeitgebern abhebt. Dies führt zu geringeren Kosten in der Mitarbeitergewinnung und sogar mittelfristig zu einer geringeren Fluktuation. Nebenbei optimiert es auch die allgemeine Außendarstellung des Unternehmens, was in anderen Geschäftsbereichen spürbar wird und Ressourcen spart.

Internes Employer Branding:

Junge Mitarbeiter haben heutzutage bereits mit einem Alter von rund 30 Jahren führ mehr Unternehmen gearbeitet, als Personen, die in ihren Fünfzigern sind. Der Anspruch an gute Arbeitsstellen ist enorm. Neben einem attraktiven Gehalt sind ein Team, ein angenehmer und technisch gut ausgestatteter Arbeitsplatz, Flexibilität und eine sinnvolle Tätigkeit Grundvoraussetzung, um auf dem Arbeitsmarkt geeignete, hoch veranlagte Mitarbeiter für sich zu gewinnen. Begeisterung und Motivation für die Tätigkeiten im eigenen Unternehmen sowie in der Zusammenarbeit mit den Kollegen und Partnern können durch eine werthaltige Markenphilosophie, eine gute Unternehmens- und Kommunikationskultur sowie fordernde und fördernde interne Strukturen und Abläufe ausgebildet werden. Unsere Partner schaffen es, ihre Mitarbeiter deutlich länger und mit höherem gemeinsamen Arbeitserfolg für sich und die eigenen Ideen und Produkte zu gewinnen und sparen sich somit nicht nur Zeit und Geld, sondern entwicklen auch ein angenehmes internes Klima, welches jedem Mitarbeiter täglich zu Gute kommt und auch in besseren und beständigeren Verbindungen zu Partnern und Kunden spürbar wird.